Mobirise

Jahresschriften

Jahresschriften

Vor allem über die jährlichen Publikationen erreicht der Verein die größere Öffentlichkeit. Über den Schriftenaustausch mit anderen Geschichtsvereinen erlangen die “Mitteilungen des Vereins für vogtländische Geschichte, Volks- und Landeskunde” ebenfalls überregionale Verbreitung. Diese Jahresschriften (hier ab 1992) bieten durch ihre Aufsatzsammlungen eine thematische Informationsvielfalt über das Vogtland.

Jahresschriften ab 1992

1. (44.) Jahresschrift auf das Jahr 1992


Pohl, Wolfgang: Grundlegende Arbeiten von Mitgliedern des Vereins für vogtländische Geschichte und Altertumskunde, S. 5 - 9.


Brunner, Sabine: Grundzüge der Geschichte der Stadt Plauen, S. 9 - 13.


Brunner, Sabine: Der Niedergang der Plauener Komturei des Deutschen Ordens im Zeitalter der Reformation, S. 14 - 27.


Schrader, Wolfgang: Die Stadt Plauen in der Zeit 1806-1813, S. 28 - 31. Reichel, Gerhard: Plauen in der Zeit des Ersten Weltkrieges, S. 32 - 44.


2. (45.) Jahresschrift auf das Jahr 1993


Richter, Johannes: Dr. Walther Ludwig (1893 - 1983), S. 1 - 7.


Hellfritzsch, Volkmar: Das sächsische Vogtland in der Namensforschung, S. 8 - 22. Buchner, Gabriele: Die Vögte von Weida als staufische Reichsministeriale, S. 23 - 30.


Brunner, Sabine und Wolfgang Pohl: Neue Quellen über den Beginn der Reformation in Plauen, S. 31 - 39. Steinmüller, Herbert: Eine Gemeindeordnung aus dem Jahre 1610, S. 40 - 44.


Pfitzner, Elvira: Zum 350. Geburtstag von Georg Samuel Dörffel, S. 45 - 52. Zoebisch, Bernhard: Caspar-Hopf-Biographie, S. 53 - 57.


Brunner, Gerhard: Bibliographie von Büchern und Artikeln zu Bad Elster, S. 58 - 63.


Sack, Werner: Die „Säcke“ und das „Sackische Ländchen“, S. 64 - 71.


3. (46.) Jahresschrift auf das Jahr 1994


Schmidt, Waltraud: Ansiedlung von Juden im mittelalterlichen Plauen, S. 4 - 10.


Best, Roland/Helmut Naumann: Die historische Schloßwasserleitung in Plauen, S. 11 - 16. Buchholz, Dr. Albin: Das Sertum musicale oder Musicanten Buch – ein bedeutendes Dokumente zur Plauener Stadtmusikgeschichte, S. 17 - 38.


Krone, Andreas: Volksentscheid 1946, S. 39 - 45.


Schmidt, Waltraud: Zur Geschichte der Gebäude Bahnhofstraße 36 und Krausenstraße 2, S. 46 - 49.


4. (47.) Jahresschrift auf das Jahr 1995


Richter, Johannes: Burggraf Heinrich IV. von Meißen, Graf zum Hartenstein, Herr von Plauen und Gera – Geschichte und Genealogie, S. 4 - 12.


Billig, Gerhard: Die Burggrafen von Meißen aus dem Hause Plauen – ein Nachspiel zur reichsunmittelbaren Stellung der Vögte von Weida, Plauen und Gera, Teil I, S. 13 - 48.


Müller, Heinz: Bauwerke der Burg Frauenstein aus der Zeit der Burggrafen von Meißen, S. 49 - 59. Hermann, Johannes: Burggraf Heinrich IV. von Plauen und seine Kirchenordnung 1552, S. 60 - 74.


5. (48.) Jahresschrift auf das Jahr 1996


Böddiker, Uta/Kai Borchardt/Martina Bundszus/Friederike Koch und Markus Reichel: Stadtkernarchäologie in Plauen 1993 - 1996, S. 5 - 25.


Richter, Johannes: Zur ersten urkundlichen Erwähnung von Jößnitz im Vogtland, S. 26 - 28.Buchholz, Dr. Albin: Briefe Robert Schumanns im Plauener Stadtarchiv, S. 29 - 36.


Sternitzky, Isolde: Trachtenforschung und Wiederbelebung – Inhalt eines Forschungsprojektes der ABS Textil Plauen, S. 37 - 39.


N.N.: Zum ersten Vogtländischen Ortschronistentag des Vereins am 7. Dezember 1996, S. 40 - 41. Häßler, Sigrid: Ortschronik als aktuelle Materialsammlung zur Entwicklung des Ortes, S. 42 - 46. Eßbach, Helmuth: Quellenstandorte zur Geschichte des Oberen Vogtlandes, S. 47 - 50.


Steinmüller, Herbert: Flurkarte und Flurbuch als Quellen ortsgeschichtlicher Forschung und Anregungen zu ihrer Darstellung, S. 51 - 63.


Thoß, Wolfgang W.: Kirchenbuch und Ortsgeschichte, S. 64 - 73.


Zehmisch, Dr. Heinz: 75 Jahre stationäre Kinder-Krankenbehandlung in Plauen – in Erinnerungen an den Kinderarzt Dr. Karl Vogel anlässlich seines 50. Todestages, S. 74 - 75.


Anstelle der Jahresschrift 1997 erschien das Buch „Berühmte Vogtländer“.


6. (49.) Jahresschrift auf das Jahr 1998


(Festschrift zum 125jährigen Jubiläum des Vereins)


Brunner, Sabine: 125 Jahre Verein für vogtländische Geschichte, Volks- und Landeskunde e.V., S. 3 - 11. Fröhlich, Horst: Die Rolle der Volkskunde in der Geschichte des Plauener Altertumsvereins, S. 12 - 15.


Harnisch, Andrea: Der Arbeitskreis „Vogtländische Familienforscher“, S. 16 - 19.


Röber, Martina: Ernst Pietsch und Rudolf Falk - ihr Wirken im Verein für vogtländische Geschichte und Altertumskunde, S. 20 - 31.


Kramer, Gerd: Verdienste von Gerhard Engelmann um die landeskundliche Erforschung des Vogtlandes, S. 32 - 50. Billig, Gerhard: Die Burggrafen von Weida aus dem Hause Plauen – ein Nachspiel zur reichsunmittelbaren Stellung und Herrschaft der Vögte von Weida, Plauen und Gera, Teil II, S. 51 - 82.


Neumeister, Peter: Die Ehefrauen der Vögte von Weida, Plauen und Gera im 13. Jahrhundert, S. 83 - 93.


Anstelle der Jahresschrift 1999 erschien der II. Band der „“Berühmten Vogtländer“


7. (50.) Jahresschrift auf das Jahr 2000


Brunner, Sabine: 10 Jahre Neugründung des Vereins für vogtländische Geschichte, Volks- und Landeskunde, S. 1f. Brunner, Sabine: Vereinschronist Wolfgang Pohl zum Gedenken, S. 3.


Kramer, Gerd: 100 Jahre Eingemeindung von Haselbrunn, S. 4 - 24.


Reinhold, Frank: Ein Streifzug durch die Kirchenbücher um Berga/Elster, S. 25 - 31. Trützschler, Lutz: Anfang und Ende der Trützlerschen Stiftung im Vogtland, S. 32 - 43.


Buchholz, Albin: Der Meister und sein Schüler. Vier Briefe Johann Sebastian Bachs nach Plauen, S. 44 - 48. Kühnel, Karsten: Das philologische Erbe Konstantin von Tischendorfs (1815 – 1874), S. 49 - 60.


Steinmüller, Herbert: Schriftenverzeichnis des verdienstvollen Erforschers Paul Reinhard Beierlein, S. 61 - 79. Engelhardt, Karlheinz: Thomas Mann in Plauen, S. 80 - 81.


Zehmisch, Heinz: Erinnerungen an Obermedizinalrat Dr. med. Ludwig Gaupp, S. 82 - 85.


Heyne, Werner: War Plauen eine „Hochburg des Nationalsozialismus“? S. 86 - 93.


Best, Roland und Martina Röber: Zur Geschichte des König-Albert-Denkmals in Plauen, S. 94 - 106. Sandner, Eberhard: Landschaftserkundung im sächsischen Vogtland, S. 107 - 117.


Brunner, Sabine: Jahresplan 1998/99 und Jahresbericht 1999, S. 118 - 120.


8. (51.) Jahresschrift auf das Jahr 2001


Röber, Martina: 70 Jahre Stadtarchiv Plauen, S. 3 - 17.


Kramer, Gerd: 100 Jahre Eingemeindung von Chrieschwitz, S. 18 - 41.


Buchholz, Albin: Die Plauener Tenorstimmen aus Liedern zum Martinstag, S. 42 - 49. Hernla, Werner: Das Grundmannsche Knaben-Institut zu Kloschwitz, S. 50 - 72. Fischer, Jörg: Die Burg Schöneck und die Legende von der Schöneckere, S. 73 - 83.


Schmidt, Waltraud: Ländliches Gewerbe im 17. Jahrhundert – die Rößnitzer Floßsieder, S. 84 - 90. Kaiser, Erika: Vogtländische Landwirtschaft im 18. Jahrhundert, S. 91 - 96.


Buchner, Gabriele: Rudolf Fischer – Leben und Werk, S. 97 - 99.


Fröhlich, Horst: Rudolf Fischers Altersleistung für die Erforschung der Volkskunde des Vogtlandes, S. 100 - 108. Kramer, Gerd: Siedlungs- und landeskundliche Studien von Rudolf Fischer, S. 109 - 117.


Brunner, Sabine: Jahresbericht und Jahresplan 2000 sowie Autorenindex, S. 118 – 120.


Anstelle der Jahresschrift 2002 erschien der III. Band der „Berühmten Vogtländer“


9. (52.) Jahresschrift auf das Jahr 2003


Billig, Gerhard: Verschiedene Aspekte der Forschungsarbeit des Vereins für vogtländische Geschichte und Altertumskunde zu Plauen e. V. von 1873 bis in die zwanziger Jahre des 19. Jahrhunderts, S. 1 - 12. Fischer, Jörg: Bodendenkmale auf Flur Liebau, S. 13 - 22.


Billig, Gerhard: Bemerkungen zum Befund des Grabinneren des Liebauer Hügels, S. 23 - 30.


Steinmüller, Herbert und Volkmar Hellfritzsch: Der Mundartforscher Emil Gerbet (1867 - 1919), S. 31 - 46. Fröhlich, Horst: Dr. Friedrich Barthel (1903-1989). Mundartforscher, Volkskundler, Heimatforscher, S. 47 - 50.


Hager, Ronny: Das Lebenswerk von Paul Apitzsch (1873-1949). Sein Wirken als Publizist, Wanderfreund, Heimat-forscher und Lehrer, S. 51 - 65.


Schmidt, Roland: Die dreißiger Jahre des 19. Jahrhunderts – Zeit wichtiger Entscheidungen für das Plauener Schulwesen, S. 66 - 81.


Kramer, Gerd: Die Herausbildung der Großstadt Plauen, S. 82 - 119. VVGVL: In memoriam Karl Thoß, S. 120.


10. (53.) Jahresschrift auf das Jahr 2004


Fischer, Jörg: Die Dobenauruine bei Plauen und der Rittersitz Dobeneck bei Taltitz im sächsischen Vogtland sowie Dobeneck bei Rehau im bayerischen Landkreis Hof, S. 2 - 6.


Seffner, Wolfgang: Zur Verbreitung der Rittergüter und ihrer Vorläufer im sächsischen Vogtland, S. 7 - 19. Reiher, Ina: Errichtung und Aufgaben der ersten sächsischen Arbeiterkolonie in Schneckengrün, S. 20 - 33. Buchholz, Albin: Zum vogtländischen Orgelbau im 16./17. Jahrhundert, S. 34 - 42.


Zehmisch, Heinz: Erinnerung an Dr. Christoph Pezel, einem Plauener Schüler von Philipp Melanchthon, S. 43 - 46.


Schmidt, Waltraud: Das Schicksal jüdischer Passagiere aus dem Vogtland auf dem MS „St. Louis“, S. 47 - 51. Kramer, Gerd: Zur Genese der Großstadt Plauen, S. 52.


Naumann, Gerd: Grundzüge der wirtschaftlichen Entwicklung in der Stadt Plauen von der Mitte


des 19. Jahrhunderts bis zum 1914. Ein Beitrag zur Anatomie des Prozesses der Großstadtwerdung, S. 53 - 71. Kramer, Gerd: Die technische Infrastruktur als Wegbereiter der großstädtischen Entwicklung von Plauen, S. 72 - 88. Schmidt, Roland: Plauens Schulwesen vor hundert Jahren – bildungspolitische Herausforderungen an eine junge Großstadt, S. 89 - 107.


Zehmisch, Heinz: In Gedenken an Dr. Werner Hötzel, S. 108 Brunner, Sabine: Jahresbericht 2001 des Vereins, S. 109. Brunner, Sabine: Jahresbericht 2002 des Vereins, S. 111. Brunner, Sabine: Jahresbericht 2003 des Vereins, S. 113. VVGVL: Vereinsmitgliederliste 1.11. 2004, S. 115.


11. Jahresschrift 2005


Sigrid Häßler: Das Historische Archiv des Vogtlandkreises auf Schloß Voigtsberg


Jörg Fischer: Die Burg Voigtsberg Lind die „Schanze“ bei Oelsnitz


Gerd Kramer: Die heimatverbundenen Wirkungsbereiche von Friedrich Oscar Metzner im Vogtland


Ronny Hager: Johann Gottlieb Jahn (1804 - 1878) - Oelsnitzer Chronist und vogtländischer Historiker


Ina Schaller: Die Adolf-Hitler-Schule


Jahreshauptversammlung 2005


Bericht des Vorstandes über das Jahr 2004


Ehrenmitgliedschaft Dipl.-Prähistoriker Johannes Richter In eigener Sache


12. Jahresschrift 2006


Albin Buchholz: Das sächsische Vogtland - eine bemerkenswerte Orgellandschaft


Brigitte Kunze: Aus der Plauener Friedhofsgeschichte


Teil 1: Anlage und Grabstätten von Friedhof 1


Jörg Fischer: Netzschkau bis zur Stadtrechtsverteilung im Jahre 1491


Erhard Adler: Lebensweg und Besitzungen des Moritz von Schirnding (1485 - 1546)


Bernhard Pabst: Julius Penndorf (1873 - 1950) ein vergessener Esperantologe aus Plauen i. V.


Roland Schmidt: Zur Reorganisation der Plauener Bürgerschule in den Wer Jahren des 19. Jahrhunderts


Jahreshauptversammlung 2006


Bericht über die Tätigkeit des Vereins im Jahr 2005


In Gedenken an Dr. Helmut Jahn


Prof. Dr. Gerhard Billig zum 80. Geburtstag


Zum 80. Geburtstag von Herbert Steinmüller


Der Verein im Internet


13. Jahresschrift 2007


Andreas Raithel. Die Adelsfamilie Metzsch in Vogtland


Brigitte Kunze: Aus der Plauener Friedhofsgeschichte


Teil 2: Anlage und Grabstätten von Friedhof 11


Roland Best: Die St. Niclaskapelle in Planen


Frank Gündel: Die Vorplanung der Talsperre Dröda im Vogtland


Jörg Fischer: Der Wal von Ramoldsreuth


Werner Hernla: Johannes Lacher ( 1889 - 1978) - ein außergewöhnlicher Dorfschullehrer in Pabstleithen


Jahreshauptversammlung 2007


Jahresbericht 2006 über die Tätigkeit des Vereins


Denksteinweihe für Eduard Johnson bei Sachsgrün


14. Jahresschrift 2008


Klaus Mauersberger: Johann Andreas Schubert (1808 - 1870) -


vom vogtländischen Tagelöhnersohn zum prominenten IngenieurwissenschaftIer in Dresden


Roland Schmidt: Johannes Delitsch (1858 - 1920) - Hilfsschullehrer und Sozialpädagoge von überregionaler Bedeutung


Gerd Naumann: Die näheren Umstände des Todes der Plauener Arbeiter Kurt Hummel und Martin Groh im Jahre 1930


Werner Heyne: Vorbereitung und Ergebnisse der Reichstagswahl vom 5. März 1933 im Vogtland


Heinz Zehmisch: Die Haltung und Schicksale Plauener Ärzte während der Zeit des Nationalsozialismus


Jörg Fischer: Bodendenkmale im Einzugsbereich des Kemnitzbaches


Jahreshauptversammlung 2008


Jahresbericht 2007 Über die Tätigkeit des Vereins


Zum Gedenken an Johanna Falk


Einweihung einer Gedenktafel für Eduard Johnson


Würdigungen zum 80. Geburtstag von Johannes Richter


Bibliographie Johannes Richter


Heimatforschung im Vogtland


15. Jahresschrift 2009


Gerhard Billig/Gabriele Buchner: Mildenfurth und die Vögte 1209 - 2009.


Die Urkunde von 1209 zur Bestätigung und Ausstattung des Klosters Mildenfurth und ihre Bedeutung für das Vogtland


Andreas Raithel: Der Deutsche Orden im Vogtland als Bestandteil der Ballei Thüringen


Christian Oertel: Die Kommunikationsverbindungen zwischen den vogtländischen Deutschordenskomtureien


Jörg Fischer: A capite rivi Cocotwia – Der Beginn der Grenzbeschreibung des Dobnagaus im Jahre 1122


Ronny Hager: Magister Hermann Fiedler (1809 - 1878). Dem Plauener Theologen, Geschichtsforscher und Gründer des Plauener Altertumsvereins zum 200. Geburtstag


Gerd Kramer: Geschichtlicher Überblick zur meteorologischen Beobachtungstätigkeit in Plauen im Vogtland seit der Errichtung des sächsischen Stationsnetzes


Werner Friedel: Beobachtungen zum neuzeitlichen Klima im mittleren Vogtland


Jahreshauptversammlung 2009


Bericht über die Tätigkeit des Vereins im Jahr 2008


Verleihung des Vogtländischen Ehrenpreises 2009 an den Verein


Ronny Hager: Datenbank vogtländischer Heimatforscher


Ronny Hager: Heimatforschung im Vogtland


16. Jahresschrift 2010


Werner Pöllmann: Nothaft – Neukirchen – Markneukirchen

Einblicke in die frühe Stadtentwicklung


Ronny Hager: Die Erhaltung und Sanierung des Sägewerkes am Gerber-Hans-Haus in Markneukirchen


Roland Best: Die Katharinenkirche in Oelsnitz/V.


Gotthard Schneider und Bärbel Gröger: Das Rittergut Adlershof in Unterlauterbach


Thomas Wunderlich: Das „Alte Handelshaus“ in Plauen und sein historisches Umfeld


Gerd Naumann: 65 Jahre nach der Zerstörung Plauens im 2. Weltkrieg

Genese, Stand und Aufgaben historischer Forschung


20 Jahre Verein für vogtländische Geschichte, Volks- und Landeskunde


Jahreshauptversammlung 2010


Heimatforschung im Vogtland

Neuerscheinungen 2009/2010


17. Jahresschrift 2011


Martina Bundszus, Plauen: Ein für die ostvogtländische Ortsgeschichte wichtiges Dokument vom 9. November 1411. Die Leibgedinge-Übertragung der Vögtin Margarethe von Plauen


Angela Ungethüm: Die Bedeutung von Ewald Rannacher für die vogtländische Heimat- und Familienforschung


Alexander und Aribert Zehrer: Dr. Adalbert Zehrer (1905 - 1950)

Sein Werdegang als Heimatforscher und Journalist


Ronny Hager: Auswahlbibliographie Dr. Adalbert Zehrer


Juergen K. Klimpke: Dr. Konrad Dudens Wirken in Schleiz (1869 - 1876)

Zum 100. Todestag des deutschen Rechtschreibreformers


Jörg Fischer: Beachtenswerte vogtländische Flurnahmen von Feuchtgebieten


Volker Barthel: Das Heidenreich bei Plauen. Zur Geschichte einer stadtnahen Gutsflur


Hilmar Schwarz: Die Legende von der Gründung des Schlosses Voigtsberg in Oelsnitz durch den römischen Feldherren Drusus


Peter Braun: Die Gründungslegende der Stadt Treuen. Ein Mythos in der vogtländischen Historie


Jahreshauptversammlung 2011


Jahresbericht über die Tätigkeit des Vereins im Jahr 2010


In memoriam Dieter Wohlrab (1937 - 2011)


Heimatforschung im Vogtland-Neuerscheinungen 2010/2011


18. Jahresschrift 2012


Luise Voigtmann und Uta Scheufler: 750 Jahre Pausa im Vogtland. Der „Mittelpunkt der Erde“ im Wandel der Zeit


Gerd Kramer: Aus der älteren Vergangenheit einer 150-jährigen Handelskammertradition in Plauen im Vogtland


Andreas Raithel: Die Herausbildung der Region Reichenbach zu einem Zentrum der vogtländischen Textilindustrie


Wolfgang Hendel: 150 Jahre Mitteleuropäische Gradmessung und ihre Umsetzung im sächsischen Vogtland.


Heinz Zehmisch: Eine gewagte Aktion 1768 im Plauener Waisenhaus


Albin Buchholz: Zwischen Dreher und Schleifer, Vogtländische Tänze und Rundas in Sammlungen und Instrumentalwerken.


Jörg Fischer: Von Posseck bis Blankenberg - Wehranlagen im ehemaligen Grenzgebiet zu Bayern


Jahreshauptversammlung 2012


Jahresbericht 2011 über die Tätigkeit des Vereins


Heimatforschung im Vogtland Neuerscheinungen 2011/2012


19. Jahresschrift 2013


Waltraud Klopfer und Luise Ullmann: 750 Jahre Kauschwitz im Vogtland


Heino Strobel: Die Beschaffung der ersten Stickmaschinen aus der Schweiz nach Plauen


Gerd Kramer: Der Werdegang der Maschinenfabrik und Eisengießerei F. Beyer & Zetzsche in der Stadt Plauen im Vogtland


Waltraud Schmidt: Die Juden im Vogtland unter den Nürnberger Rassegesetzen


Heinz Muck: Thesen über die Herkunft der Ministerialen von Weida


Ferdinand Heinz und Heiner Siedel: Verwendung von Naturstein an Bauwerken in Plauen/Vogtland


Jahreshauptversammlung 2013


Jahresbericht 2012 über die Tätigkeit des Vereins


Heimatforschung im Vogtland Neuerscheinungen 2012/2013


20. Jahresschrift 2014


Manuel Fleischer: Die Wechselwirkung zwischen dem 10. Königlich-Sächsischen


Infanterieregiment Nr. 134 und der Stadt Plauen im Vogtland


Jörg Fischer: Mittelalterliche Wehranlagen rund um den Kuhberg bei Netzschkau


Günther Weyse: Das traurige Schicksal des Ritterguts Unterlosa - Erinnerungen an das einstige Zuhause im Vogtland


Dagmar Hötzel: Der Verlauf historische überörtlicher und lokaler Straßen und Wege des Dorfes Raun im oberen Vogtland


Gabriele und Dieter Roth: Die Direktoren und Intendanten des Plauener Stadttheaters


in 100 Jahren von 1898 bis 1998, Teil 1: Der Zeitraum von 1898 bis 1933


Beatrice Wolf-Furrer: Manifestationen des „Hässlichen“ in Louis Riedels Prosa


Eine punktuelle Untersuchung anhand dreier Texte


Helmut Eßbach: Ein Leben für die Geschichte des Vogtlandes - Erinnerungen an Erich Wild


Horst Fröhlich: Spurensuche zum Dublikat der Plauener Stadtansicht von 1727


Jahreshauptversammlung 2014


Jahresbericht 2013 über die Tätigkeit des Vereins


Zum 80. Geburtstag von Waltraud Schmidt


120. Geburtstag von Dr. Gerhard Engelmann


In Gedenken an Johannes Richter


Heimatforschung im Vogtland - Neuerscheinungen 2013/2014


21. Jahresschrift 2015


Winfried Dressel, Klaus Kölbe und Rudolf Schultz, Fröbersgrün: 650 Jahre Ersterwähnung von Fröbersgrün, S. 3-26


Klaus Söllner, Nürnberg: Der Verlauf der Sprengelgrenze der Plauener Johanniskirche im Jahre 1122. Ein Interpretationsansatz zur urkundlichen Grenzbeschreibung, S.27-43


Jörg Fischer, Plauen: Wehranlagen an der Weißen Elster von Bad Elster bis nach Gera, Teil 1: Das sächsische Vogtland, S.44-68


Roland Best, Plauen: Zur Geschichte der Kapelle Neuensalz bei Plauen. Erhaltung, Vergangenheit, archäologische Untersuchung, S.69-90


Ulrike Tol, Gaggenau, und Heinz Zehmisch, Plauen: Die astronomische Forschungstätigkeit des vogtländischen Kunstmalers Walther Löbering. Eine Würdigung zu seinem 130. Geburtstag, S.91-102


Gabriele und Dieter Roth, Jößnitz: Die Direktoren und Intendanten des Plauener Stadttheaters in 100 Jahren von 1898 bis 1998, Teil 2: Der Zeitraum von 1933 bis 1998, S. 103-123


Beatrice Wolf-Furrer, Roggwil: Louis Riedels Frauenbild. Ein Versuch anhand von drei Werken der Reifezeit, S. 124-138


Jahreshauptversammlung 2015, S.139-141


Jahresbericht 2014 über die Tätigkeit des Vereins, S.141-145


Gedenkveranstaltung für Johannes Richter (1928 – 2014), S. 146


Heimatforschung im Vogtland – Neuerscheinungen 2014/2015, S. 147-152


22. Jahresschrift 2016


Gabriele Roth, Jößnitz: Aspekte zu 650 Jahre Mühltroff 1367-2017, Die Stadt der Mühlen, Seite 3


Mario Taubner-Wude, Mühltroff: Mühltroff und seine Herrschaft, Seite 9


Mario Taubner-Wude, Mühltroff: Das Sackische Ländlein, Seite 16


Gabriele Roth, Jößnitz: Die Entwicklung der Mühltroffer Textilindustrie, Seite 25


Jörg Fischer, Plauen: Wehranlagen an der Weißen Elster von Bad Elster bis nach Gera, Teil 2: Das sächsische Vogtland, Seite 30


Werner Pöllmann, Markneukirchen: Grenzbeschreibung des Elster(gebirgs)landes 1165 und 1181, Reichte das Stiftland um Schönbach tatsächlich bis zur oberen Weißen Elster?, Seite 54


Christian Passon, Zwota: Neue (alte) Erkenntnisse zu den Grenzbeschreibungen in den Urkunden des Klosters Waldsassen von 1165 -1185, Seite 71


Dagmar Hötzel, Raun: Die ehemaligen Widumshöfe von Rau, Zur Ortsgeschichte eines obervogtländischen Dorfes, Seite 78


Constans Seyfarth, Tübingen: Johann Gottfried Opitz: Ein bürgerlicher Rittergutsbesitzer im Vogtland des 19. Jahrhunderts, Seite 100


Gerd Kramer, Plauen: Der Lebensweg des Plauener Buchhändlers und Verlegers Alwin Rudolf Neupert und sein vielseitiges Engagement für die Heimatgeschichte, Eine Würdigung zu seinem 175. Geburtstag, Seite 120


Martina Röber, Neuensalz: Zur Geschichte des vogtländischen Konsulatsbezirkes (1887 - 1917), Seite 152


Jahreshauptversammlung 2016, Seite 172


Jahresbericht 2015 über die Tätigkeit des Vereins, Seite 174


Heimatforschung im Vogtland - Neuerscheinungen 2015/2016, Seite 177

Teilen Sie unsere Seite!